“Ohligs verbindet!”: Feste am 15.09.2018

Mit dem Sauerbreystraßenfest und dem Kinderfest fanden am Samstag, den 15.09.18 gleich zwei Feste statt, die Ohligs in Szene setzten.

Auf der Sauerbreystraße fand von 11 bis 18 Uhr ein Straßenfest statt, das mit verschiedenen Kunst-, Musik-, Theater- und Mitmachaktionen lockte. Ebenso wurde ein Imagefilm über die Entwicklung und den Fortschritt Solingen-Ohligs uraufgeführt.

Programm

Das Sauerbreystraßenfest wurde mit einem tollen Programm durch Kunst und Musik bereichert.
11 Uhr Eröffnung durch Marc Westkämper und Tabea Reichert
11-13 Uhr Gitarren-Sound von Taneja Skgerat
14-15 Uhr Saxophonistin Brigitte Wilmanns
15 Uhr “Come Together” Imagefilm-Gespräch Sauerbreystr. 11
16-17:30 Uhr Elektroakustisches von Eela Soley

Den ganzen Tag über wurden verschiedenste Stände und Angebote präsentiert. Mit dabei:
Der Kunstverein Solingen, die Kindertagesstätte Pinocchio, das MiKaNero-Kaffeemobil, die Eis-Kiste, der Verein Kinderstuben e.V., das Atelier Farbraum und Nebelart, das Mimikri Tattoostudio Solingen, Grace & Glory-Vintage Shop sowie die codecentric AG.

Das Atelier Nebelart zeigte in einer Jubiläumsausstellung die Bandbreite der Arbeiten der Malerin Hanna Nebel, die von Tusche-Arbeiten, über Radierungen, sowie Lacktechnik auf Papier, über Federzeichnungen bis hin zu Acryl-Malereien reichen.

Zudem fand ein Kinderfest auf dem Ohligser Marktplatz von 10 bis 17 Uhr statt, das von Kindern für Kinder selber gestaltet wurde. Spiele, Aktionen und einer großen Spielzeug- und Klamottentauschbörse standen hier im Mittelpunkt des Festes. Besonders das Bühnenprogramm hat es in sich gehabt. Bei einer Kindertalentshow waren Darbietungen von Akrobaten, Zauberer, Biker, Sänger, Hip-Hopper, Musikgruppen, Mitglieder aus Chören und Vereinen oder Tänzer aus den Ohligser Ballettschulen zu erleben.

Wir haben uns über Ihr zahlreiches Erscheinen sehr gefreut!

Download (PDF, 1.24MB)