Interaktiver Abend für mehr Zivilcourage am 30.9.19

Wer kennt das nicht: Man traut Sie sich oft nicht, sich einzumischen, wenn Mitmenschen durch verletzende Stammtischparolen herabgesetzt werden? Oder wenn man anderes Unrecht sieht…
Wie kann es gelingen, mehr Zivilcourage für solche Alltagssituaitinen zu bekommen?

Unter dem Motto “Gemeinsam stark im Quartier”  findet am

Montag, 30.9.19 von 18.30 – 21:00 Uhr
im Forum der Geschwister-Scholl-Schule
Querstr. 42
42699 Solingen

ein interaktiver Abend für mehr Zivilcourage statt. Das Künstlerduo Karin Kettling und Jürgen Albrecht gibt wertvolle Impulse, wie wir uns sicher, souverän und schlagfertig auch in unangenehmen Situationen positionieren können. Ziel ist, das wertschätzende Miteinander in Ohligs zu vebessern.

Die Integrationsagenturen NRW, die Geschwister-Scholl-Schule, der Türkische Volksverein Solingen und Umgebung e.V. , AXION Akademie der Werte, das InterJu und die Oase Ohligs Ost als Veranstalter laden ganz herzlich ein zu einem Mitmach-Abend der etwas anderen Art, bei dem der Humor nicht zu kurz kommt.

Der Eintritt ist frei!
Ansprechpartner für Rückfragen:
Marilena Jünemann, Integrationsagentur/Servicestelle ADA, Tel: 0212 231 341 66
Konstantin Eleftheriadis,
Integrationsagentur, Tel.: 0212 287 225