Anträge an den Verfügungsfonds bis Mittwoch, 13. März 2019

Die nächste Sitzung des Stadtteibeirats Ohligs ist für Mittwoch, 27. März vorgesehen.

Normalerweise müssen Anträge 4 Wochen vorher eingereicht werden. Da das Stadtteilbüro aufgrund des Personalwechsels den Termin nicht rechtzeitig ankündigen konnte, wird diese Frist wird diesmal ausnahmsweise auf 14 Tage reduziert.

Wir bitten um zeitnahe Kontaktaufnahme mit uns, damit wir Sie bei der Antragstellung frühzeitig beraten können, so dass ausreichend Zeit bleibt, die Anträge förderfähig zu gestalten und ggf. die Förderwürdigkeit zu verbessern.




Weiterhin Nachrücker für Vergabegremium zum Verfügungsfonds gesucht

Liebe Ohligserinnen und Ohligser,

die Aufgabe der StellvertreterIn ist die VertreterIn bei den Stadtteilbeirats-Sitzungen zu vertreten.

Der Stadtteilbeirat hat die Aufgabe über eingehende Verfügungsfondsanträge zu entscheiden. Seit 2016 wurden rund 15 Anträge bis zu einer jeweiligen Höhe von z.T. 5.000 € auf Beschluss des Beirats gefördert. 

Die 16 Beiratsvertreterinnen und -vertreter werden üblicherweise drei bis vier mal im Jahr vom Stadtteilbüro eingeladen. Die Sitzungen finden jeweils an einem Donnerstagabend zwischen 18:30 und 20:30 Uhr statt. Die eingegangenen Anträge werden vorab auf ihre Förderfähigkeit geprüft und ca. eine Woche vor der Sitzung per Mail zugeschickt. Gemeinsam mit den 15 anderen Beirats-Mitgliedern wird in der Sitzung über den Antrag diskutiert und entschieden.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich und der Aufwand beträgt etwa 4 Stunden pro Quartal.

Konkret werden gesucht für den Beirat:

– Kita/Familie/Erziehung: 1 StellvertreterIn
– Senioren: 1 StellvertreterIn
– Jugend: 1 StellvertreterIn

Die Stellvertretenden werden bei rechtzeitiger Bekanntgabe der Verhinderung des Vertretenden vom Stadtteilbüro kontaktiert.

Wir freuen uns über Rückfragen und Kandidaturen beim nächsten Stadtteilforum!




2. Stadtteilforum Ohligs am 23.5. – Mitglieder für den Stadtteilbeirat gesucht!

Die zweite Sitzung des Stadtteilforums Ohligs findet statt am
Montag, 23.05.2016 um 19.00 Uhr in der Mensa der Geschwister-Scholl-Schule in der Uhlandstraße 28, 42699 Solingen.

Das Stadtteilforum dient als Informations-, Kommunikations- und Diskussionsplattform für die Bewohner und Akteure im Stadtteil. Das Stadtteilforum wählt zudem die Mitglieder für ein weiteres Gremium, den Stadtteilbeirat. Dieser ist insbesondere zuständig dafür die Förderanträge an den Verfügungsfonds Ohligs zu diskutieren und Vergabeempfehlungen auszusprechen.

Wir haben auf der letzten Sitzung des Stadtteilforums Ohligs einige Mitglieder des Stadtteilbeirats bereits gewählt/ bestätigt.
Verschiede Positionen sind aber noch nicht besetzt (siehe auch das Protokoll der ersten Sitzung des Stadtteilforums).

Einzelne Personen haben bereits Interesse bekundet. Insbesondere für die nachfolgenden Themen/ Bereiche werden noch interessierte Mitglieder für den Stadtteilbeirat gesucht:

–        Bewohner/-in –        Kita/ Familie/ Erziehung
–        Schulen –        Jugend(-arbeit)
–        Senioren(-arbeit) –        Integration/Migrantenselbstorganisation
–        Kultur und Freizeit

Wir würden uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft im Stadtteilbeirat freuen!

Die noch fehlenden Mitglieder werden auf der um 19 Uhr öffentlich tagenden 2. Sitzung des Stadtteilforums Ohligs von Anwesenden gewählt.
Voraussetzung für eine Wahl ist, dass Sie in Ohligs leben oder arbeiten und eine Kompetenz im jeweiligen Thema haben.

Die Wahl der Mitglieder für den Stadtteilbeirat ist das zentrale Thema der Sitzung des Stadtteilforums.

Darüber hinaus wollen wir mit Ihnen besprechen, welche Themen Sie auf den kommenden Sitzungen des Stadtteilforums auf die Agenda setzen wollen, so dass wir diese für diese entsprechend vorbereiten können.