Jede(r) kann mitmachen: Neuwahlen des Stadtteilbeirats Ohligs

Aktualisierung: Aufgrund der ungeklärten Situation in der Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid findet die Wahl des Stadtteilbeirats Ohligs nicht wie geplant auf dem Stadtteilforum am 29.10.2020 statt, sondern wird auf das übernächste Stadtteilforum verschoben. Die Bewerbungen für eine Mitgliedschaft im Stadtteilbeirat können unverändert eingereicht werden.

Wenn Sie im Programmgebiet des Integrierten Stadtteilentwicklungsgebiets Ohligs wohnen und mithelfen möchten, bewohnergetragene Projekte in Ohligs zu ermöglichen, laden wir Sie herzlich ein, im Stadtteilbeirat Ohligs mitzuarbeiten!

Sie können sich zur Wahl stellen als stimmberechtigtes Mitglied und/ oder als Stellvertretung für die Themenbereiche:

  • Anwohner/ Anwohnerin mit Wohnsitz in Ohligs
  • Kita/ Familien/ Erziehung
  • Jugend(arbeit)
  • Senioren(arbeit)
  • Integration/ Migrantenselbstorganisation
  • Kultur und Freizeit

Bitte füllen Sie dieses Bewerbungsformular aus (funktioniert am besten mit einem PDF-Reader).

Bitte geben es unterschrieben im Stadtteilbüro Ohligs ab oder werfen sie es in unseren Briefkasten. Sie können die Bewerbung auch einscannen und an team@stadtteilbuero-ohligs.de senden. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung möglichst frühzeitig zukommen. Kurzentschlossene können natürlich das ausgefüllte Bewerbungsformular auch noch zu Beginn des Stadtteilforums ausfüllen und einreichen.

Weitere Mitglieder des Beirats werden direkt durch im Stadtteil aktiven Vereine und Organisationen benannt. Diese Einrichtungen erhalten gesonderte Formulare.

Was erwartet Sie im Stadtteilbeirat?

Im Stadtteilbeirat diskutieren 16 stimmberechtigte Mitglieder und deren jeweilige Vertretung vier- bis sechsmal im Jahr über Anträge zur Vergabe von Zuschüssen aus dem Verfügungsfonds Ohligs . Sie beschließen Empfehlungen zur Vergabe der Mittel durch die Stadt Solingen: Ob ein Antrag gefördert werden soll und ggf. in welcher Höhe. Oder auch, ob Auflagen und Bedingungen erteilt werden sollen. Weitere Informationen zum Stadtteilbeirat finden Sie hier.

Das Gremium wird satzungsgemäß jedes Jahr neu besetzt. Corona-bedingt konnte nun länger kein Stadtteilforum stattfinden, auf dem die Wahlen zum Stadtteilbeirat hätten erfolgen können.

Beim übernächsten  Stadtteilforum Ohligs am 29.10.2020 kann dies nun nachgeholt werden. Wir hoffen darauf, dass viele Stadtteilbeiräte auch beim nächsten Mal kandidieren, und dass zudem auch einige neue Ohligser sich in dem Gremium einbringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Rückfragen? Dann wenden Sie sich bitte an uns im Stadtteilbüro Ohligs in der Kamper Str. 14. Wir können telefonieren: 0212 / 18 09 08 06, wir können einen Termin vereinbaren, oder Sie senden uns eine Email.