- Stadtteilbüro Ohligs - https://www.stadtteilbuero-ohligs.de -

Ohligser Maifest mit Tag der offenen Tür der Festhalle am 1. Mai

Am Abend zuvor tanzen die Ohligserinnen und Ohliser in der Ohligser Festhalle noch in den Mai.

Tags drauf, am 1. Mai, öffnet sich das wiederbelebte Ohligser Kulturzentrum kostenfrei für alle Interessierten im Rahmen eines Tags der offenen Tür, begleitet durch das erste Ohligser Maifest..

Die Ohligser Jongens [1] haben die Organisation des Tages der offenen Tür und des ersten Ohligser Maifestes übernommen. Sie erhalten hierbei Unterstützung von vielen freiwilligen Helfern.

Tag der offenen Tür

[2]Die Besucherinnen und Besucher werden durch die Festhalle geführt. Sie können sich die bereits erfolgten Schritte zur Sanierung anschauen und auch das Bühnenprogramm genießen.

Die Familie Novakovic hat die Festhalle erworben und ist dabei, diese in die in Gründung befindiche gemeinnützunge Stiftung “Festhalle Ohligs Foundation” zu übertragen. Sie hat die Festhalle in den letzten Monaten mit viel Herzblut für die Ohligserinnen und Ohligser wieder hergerichtet und nutzbar gemacht. Der Betrieb der Halle soll ohne Gewinnerzielungsabsicht zu kostendeckenden Preisen erfolgen.

Am Tag der offenen Tür möchten die Stiftungsvertreter insbesondere auch die Ohligser Vereine und andere Organisationen ansprechen, damit diese das “Wohnzmmer von Ohligs” als Ort für ihre jeweiligen Veranstaltungen (wieder)entdecken.

Die Künstler

Parallel zum Maifest findet in der Festhalle ein Bühnenprogramm statt. Die Veranstalter haben mit finanzieller Unterstützung des Verfügungsfonds Ohligs [3] eine Reihe von Künstlern aus unterschiedlichen Genres gewonnen. Die Besucher erwartet gute Unterhaltung mit einem vielfältigen Programm:

1. Ohligser Maifest

Nicht nur in der Halle wird gefeiert, sondern auch die Forststraße wird belebt durch ein Familienfest am 1. Mai. Ohligser Gastronomen werden die Besucher durch ein reichhaltiges kulinarisches Angebot verwöhnen.

Für die Ohligser Vereine ist es eine gute Gelegenheit für ein “come together”, zum Dialog und zum Netzwerken in einer angenehmen Atmosphäre.

Frühlingserwachen in Ohligs

geschrieben von Jutta Prewe am in Allgemein,Feiern,Feste,Fußgängerzone,OWG | Kommentare sind deaktiviert

Wieder Frühlingserwachen in Ohligs: am 03. April ab 11:00 Uhr wird in der Fußgängerzone und der Grünstraße mit Live-Musik gefeiert!

In Zusammenarbeit mit Timm Kronenbergs CityArtProjekt und dem OTV hat die Ohligser Werbegemeinschaft e.V. ein buntes Programm zusammengestellt.

In 26 Pavillons werden Kunstwerke von Künstlern aus der Region präsentiert, dazu sind Antiquariate aus nah und fern auf einem Büchermarkt vertreten.

Foto: Ohligser Werbegemeinschaft e.V.

Auch ein Thema: ‘Fit in den Frühling’. Der OTV bietet in Höhe Baustraße Mitmach-Aktionen für groß und klein, und seine Mitglieder führen vor, was sie selber mit ihrem Training erarbeitet haben. Genaueres finden Sie im Programm des OTV [11].

Fahrrad-Rikscha „Radeln ohne Alter“

Zum Bummeln und Shoppen laden die Geschäfte an diesem Sonntag ebenfalls ein: sie haben zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet.

Zur Einstimmung gibt es bereits ab Montag, 28. März, wieder Schaufensterkunst, organisiert von CityArtProject: Kunstwerke von 24 KünstlerInnen werden in ca. 100 Schaufenstern präsentiert (bis 30. April).

Kinderkarussell, Imbiss & Co stehen bereits ab Freitag, 31. März für Kundschaft in der Fußgängerzone bereit.

 

 

 

Karneval? Na klar!

geschrieben von Jutta Prewe am in Allgemein,Feiern,Feste,Fußgängerzone,Kinder | Kommentare sind deaktiviert

Jeck in Corona-Zeiten geht nicht? Geht doch!

Auch wenn es keinen ‘Kleinsten Zoch’ geben wird, Karneval wird gefeiert: dieses Jahr mit der ‘Ohligser jecke Rätsel-Karnevals-Rallye’ für Kinder am 26.02.22!

Natürlich im Kostüm geht es durch die Ohligser Innenstadt, immer den Hinweisen an verschiedenen Orten folgend. Startpunkt der Rallye ist das Schaufenster der Löwen-Apotheke am Hauptbahnhof, hier gibt es die ersten Tipps.

Eine feste Startzeit gibt es nicht: jede/ jeder startet nach Lust und Laune irgendwann zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Nach 1 bis 2 Stunden sollte das Ziel erreicht sein – hier erwartet Clown Ferdi die Kinder mit Überraschungen.

Präsentiert wird die jecke Rätsel-Karnevals vom OTV und dem KLEINSTEN ZOCH VON OHLIGS – über eine rege Beteiligung kleiner Jecken freuen sich alle Engagierte.

Also bitte nicht wundern, wenn am Karnevalssamstag verkleidete Kinder durch die Fußgängerzone wuseln!

Solig, lot jonn!

 

 

Ohligs – Zukunftsmusik. Musik, heiße Getränke, Gespräche und mehr am Donnerstag, 9.12.21 auf dem Ohligser Marktplatz

geschrieben von Martin Voecks am in Aktionen,Allgemein,Feiern,Feste,Fußgängerzone,Information und Beteiligung,ISG,Kulturelle Angebote,Marktplatz,Mitmach-Angebote,TOP-News | Kommentare sind deaktiviert

Die ISG Ohligs e.V. lädt unter dem Motto “Ohligs – Zukunftsmusik [12]” ein zu einer Veranstaltung am Ohligser Markt und auf der Nachbarschaftsfläche [13] der neuen Filiale der Stadt-Sparkasse in Ohligs am Donnerstag, 9.12.21 ab 17.30 Uhr. (Anmeldung: Siehe unten)

[14]

Zum Download bitte klicken

Geboten wird ein „Get Together“ mit Livemusik, es gibt jahreszeitgemäß heiße Getränke. Bereits ab 13 Uhr können Kinder zwei Tannenbäume gemeinschaftlich und nachhaltig schmücken.

Als Künstler treten Göllmann & Göllmann & Friends auf, das Catering läuft über den neuen Wein-Pavillon. Neben dem gemütlichen Beisammensein sind zwei Programmpunkte geplant, zu denen diskutiert werden soll:

  1. „Round Table “Zukunft Innenstadt
    von 17:30 – 18:15 Uhr
  2. „Round Table “Zukunft Gesundheit
    von 18:30 – 19:15 Uhr

Diese Gespräche finden jeweils in der “Nachbarschaftsfläche [13]” der Stadt-Sparkasse Solingen statt, die die Veranstaltung zusammen mit dem Projekt “Zukunfts-Campus” und der Agentur MarkenJoker unterstützt.

Die Agentur wird zudem im Foyer der Stadt-Sparkasse Solingen einen weiteren #MARKENJOKER-Werbes(ch)nack zum Thema Baustellenkommunikation veranstalten:

Die ISG bittet um eine Anmeldung unter [15].

Hinweis: Die Veranstaltung findet statt als 2G-Veranstaltung (geimpft, genesen).
Im Innenraum auf der Nachbarschaftsfläche gilt 2G-plus, das heißt es muss zudem ein aktueller negativer Corona-Test vorgezeugt werden.

Quelle: ISG e.V.

 

 

Ohligs lädt zum Weihnachtsbummel an den Advents-Samstagen bis 16 Uhr

geschrieben von Martin Voecks am in Aktionen,Allgemein,Feiern,Feste,Freizeitangebote,Fußgängerzone,Lokale Wirtschaft,Marktplatz,OWG,TOP-News | Kommentare sind deaktiviert

Der Weihnachtsdürpel entfällt – dennoch bleiben Ohligser Handel und Gastronomie aktiv!

An den kommenden drei Advents-Samstagen heißt es: Herzlich willkommen zum „Ohligser Weihnachtsbummel“.

[16]Samstags mittags erschallt von der Dachterrasse der Familie Stock in der Fußgängerzone Ecke Forststraße Live Musik „von oben“. Den Auftakt machen am 4.12. Pope´s Project und der Posaunenchor Langenfeld.

Dazu gibt es kleine Aktionen für Kinder:

Am 4.12. macht der Nikolaus ab 11 Uhr einen Abstecher durch Ohligs, bevor er am 6.12. weltweit tätig wird. Am 11.12. werden die Clowns Ötti und Ferdi umher ziehen.

Grill und Glühwein ganz entspannt: Der „Wochenend-Grill“ der Metzgerei Jacobs wird um Glühwein erweitert und öffnet länger, ebenso wie viele Geschäfte, die bis 16 Uhr öffnen werden. So soll in verantwortungsvollem Rahmen trotz Pandemie etwas vorweihnachtliche Atmosphäre entstehen. Zusätzlich zur „normalen Weihnachtsbeleuchtung“ werden wieder einige Farb-Akzente durch Strahler gesetzt, diese können wegen der kurzfristigen Planung allerdings erst am 6.12. installiert werden.

In einer gemeinsamen Aktion mit dem Solinger Tageblatt wird die OWG am Freitag Ohligs-Gutscheine im Gesamtwert von 1.000,- verlosen.

Wir danken dem Stadtmarketing Solingen, der Stadtsparkasse Solingen, den Stadtwerken, Sparda Bank West und dem Initiativkreis Solingen für ihre Unterstützung!

Freundliche Grüße aus Ohligs sendet

der Vorstand der
Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft e.V.

Postfach 11 08 61
42668 Solingen

E-Mail: [17]
Web:    https://owg-ohligs.de [18]

(Quelle: Newsletter der OWG vom 29.11.2021)