Neue Nutzungen für die Grünfläche Kirchgasse – Öffentliche Planungswerkstatt am Samstag, 25. Januar um 15 Uhr

image_pdfimage_print

Die ISG Solingen-Ohligs hat eine 316 qm große Grünfläche von der Stadt Solingen gemietet. Es handelt sich dabei um die Fläche zwischen Düsseldorfer Straße (Durchgang 15/17) und Kirchgasse.
Dieses zur Zeit brachliegende Gelände soll neu erschlossen und einer sinnvollen Nutzung für die Ohligser Anlieger, Einzelhändler, Vereine und Gäste zugeführt werden.

Dafür wird zu einem ersten Planungstreffen vor Ort am
Samstag, 25.1.2020 um 15 Uhr eingeladen.

Wir wollen gemeinsam mit den Interessenten die mögliche Nutzung und Gestaltung besprechen.
Wir möchten eine praktische und für viele gut nutzbare Infrastruktur schaffen, sind aber auf freiwillige Helfer und Sponsoren angewiesen, die die Fläche mit uns gemeinsam bewirtschaften und tragen.

Die Fläche kann vielseitig zum Gärtnern, Chillen, Töttern, Spielen und für kreative Workshops und Seminare genutzt werden. Es wird ein konsumfreier Pausenraum mit verschiedenen, wechselnden Angeboten für diverse Interessengruppen angestrebt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung:

ISG Solingen-Ohligs e.V.
Gloria Göllmann

Tel.: 01578-2843179

 

(Der Text wurde der Webseite der ISG Ohligs entnommen)

Das könnte dich auch interessieren …