Neues Pilotprojekt zu Sport und Vielfalt in Ohligs

image_pdfimage_print

Stadtteile bewegen – Ohligs spielt mit – Sport und Vielfalt im Stadtteil
Unter diesem Motto laden der Solinger Sportbund und der Stadtdienst Integration herzlich alle Akteure zu einem Pilotprojekt ein, die im Querschnitt von Sport und Integration/ Migration und Flüchlingshilfe in Ohligs engagiert sind – oder es noch werden wollen.

Flyer zum Projekt

Das Treffen findet statt am Dienstag, den 20.6.2017, 10 – 13 Uhr in der OTV-Halle in der Hubertusstr. 12, 42679 Solingen.

Sport, Bewegung sowie gemeinsame Aktivitäten fördern die Integration und gesellschaftliche Teilhabe von Zugewanderten nahezu­ beiläufg.­ Die­ Begegnung­ im­ Sport­ ermöglicht­ auch­ Einheimischen den Abbau von Befangenheiten und kann ein friedvolleres Miteinander auf Augenhöhe stärken.

  • Wie kann diese Ressource besser genutzt werden?
  • Welche Erfolgskonzepte gibt es bereits?
  • Und wo besteht Handlungsbedarf?

Zu diesen Fragen soll es einen lebendigen Austausch geben!

 

Programm

  • Begrüßung
  • Einstieg­ –­ Vernetzung­der­Akteure
  • Präsentation Projekt­ „Sport­ Connection“­ –­ Die­ Brückenbauer
  • Angebote­ im­ Stadtteil­ –­ Eine­ Börse
  • Wie geht die Arbeit im Querschnitt „Sport & Integration“ weiter?

Kontakt
Mirella Kuhl
Solinger Sportbund
Fon: 0212 202229
E-Mail:­

Aldona Gonzalez Thimm
Klingenstadt Solingen, Integration
Fon: 0212 2508 0917
E-Mail:­

Das könnte dich auch interessieren …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner