Fragebogen für Gewerbetreibende in der Fußgängerzone und am Ohligser Markt

image_pdfimage_print

Dieser Beitrag richtet sich insbesondere an die Gewerbetreibenden in der Düsseldorfer Straße und am Ohligser Markt.

Wie Sie sicherlich wissen, werden ab Spätherbst 2021 der Ohligser Markt und ab Frühjahr 2022 die Düsseldorfer Straße umfassend baulich erneuert.

Wir wollen das Bauvorhaben so effizient und verträglich wie möglich durchführen. Um während der Bauphase in den laufenden Betrieb und in den logistischen Ablauf der Belieferung Ihres Unternehmens möglichst wenig einzugreifen, benötigen die städtischen Planer und das Büro RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten aus Köln von den ansässigen gewerbetreibenden einige Informationen.

Bitte füllen Sie nicht zuletzt in Ihrem eigenen Interesse diesen Fragebogen aus, und uns lassen Sie ihn uns zeitnah zukommen.

Die OWG ist an verschiedenen Stellen neben anderen Akteuren in die Planungen einbezogen. Sie wird den Prozess auch während der Umbaumaßnahmen begleiten, so dass – neben anderen Belangen – auch die Interessen der ansässigen Gewerbetreibenden eine Stimme haben.

Auf unsere Seite Baustellen-News können Sie sich über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen und die zugrundeliegenden Planungen informieren. Sie können sich dort auch für einen Baustellen-Newsletter eintragen, der Sie bezüglich des Umbaus auf dem Laufenden hält.

Selbstverständlich steht Ihnen das Team vom Stadtteilbüro Ohligs auch für ergänzende Rückfragen und Ihre Anregungen zur Verfügung. Bitte nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!
T. 0212/ 18 09 08 06, .

Das könnte dich auch interessieren …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner