Ideen für den ehemaligen Spielplatz Trommershausenstraße gesucht

image_pdfimage_print

An der Trommershausenstraße bestand seit den 1980er Jahren ein Spielplatz, der u.a. durch die neuen Spielflächen am Planetenweg nicht mehr benötigt wird. Daher wurden Anfang September 2020 die Spielgeräte abgebaut.

Seither gilt die Fläche als Reservefläche, die nicht genutzt wird – das muss aber nicht so bleiben!

Vieles ist denkbar:

  • Ein Platz zum Entspannen?
  • Für sportliche Aktivitäten?
  • Für nachbarschaftliches Hobbygärtnern?
  • Für Kunst?
  • Für… ???
  • Für eine Mischung aus Verschiedenem?

Bestimmt gibt es bereits viele Ideen, wie die Fläche künftig gestaltet werden kann.

Gesucht werden aber auch und insbesondere Menschen, die tatkräftig bei der Umsetzung helfen und die sich im Zusammspiel mit der Stadt auch um den Betrieb der Fläche kümmern wollen.

Finanziell könnte ein solches Projekt z.B. durch den Verfügungsfonds Ohligs unterstützt werden.

Eine Besonderheit des Platzes sind die hohen Bäume rundherum, die Schatten spenden, deren Wurzeln aber auch den Bau von Fundamenten für Anlagen verhindern. Das muss, egal was entstehen soll, immer bedacht werden.

Wenn Sie Ihre Projektidee für die Fläche Trommershausenstraße besprechen möchten, wenn Sie weitere Mitstreiter suchen:
Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, melden Sie sich im Stadtteilbüro, Tel.: 0212 / 18 09 08 06,

 

Das könnte dich auch interessieren …