Verfügungsfonds Ohligs – neue Ideen für 2017 gesucht!

image_pdfimage_print

Der Verfügungsfonds Ohligs geht 2017 in die nächste Runde. Das heißt es stehen auch in diesem Jahr ca. 30.000 € für Ihre Ideen bereit.

2016 wurden bereits erste Projekte umgesetzt:
–    Feier am Galileum zum Tag der Städtebauförderung
–    OLX feiert – 125 Jahre Ohligs
–    Anschaffung von Markthütten und Lichtequipment anlässlich des Weihnachtsdürpels
–    Anschaffung von ergänzenden Lichtelementen für die Winterbeleuchtung
–    Unterstützung des für 2017 geplanten Kunstmarkts durch Honorarmittel und die Anschaffung von 10 Pagodenzelten
–    „Kochen in Ohligs“ – Unterstützung eines Projekts zum gemeinsamen Kochen von ansässigen Ohligsern und Geflüchteten

Für freuen uns auch dieses Jahr über weitere Ideen und Vorschläge. Vereinbaren Sie einen Termin im Stadtteilbüro Ohligs und besprechen Sie mit uns ihr Projekt. Dort und auf unserer Homepage bekommen sie auch alle notwendigen Antragspapiere, www.stadtteilbuero-ohligs.de.
Über die eingereichten Anträge entscheidet ein Beirat, der sich aus verschiedenen Institutionen und Vertretern der Innenstadtakteure zusammensetzt.
– Die Anträge für die nächste Beiratssitzung müssen bis zum 2.2.2017
bei der Stadt Solingen eingereicht werden –

Hier ist ein Instrument, mit dem direkte Beteiligung möglich ist. Machen Sie Gebrauch davon!

Das könnte dich auch interessieren …

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner