Neu aufgestellt: das Team im Stadtteilbüro

image_pdfimage_print

Das Stadtteilbüro Ohligs wird seit 2016 von der S.T.E.R.N. GmbH – NRW betrieben. Aus formalen Gründen hat die Stadt Solingen die Aufgabe neu ausgeschrieben, und S.T.E.R.N. wurde mit Beginn 15. Juli 2020 erneut mit dem Stadtteilmanagement betraut. In diesem Zusammenhang hat sich neben ergänzenden inhaltlichen Aufgaben auch die personelle Zusammensetzung verändert.

Martin Vöcks ist nach Zwischenstationen in anderen Quartieren wieder Projektleiter und federführend bei der Umsetzung von Projekten im Programmgebiet des Integrierten Stadtteilentwicklungsgebiets Ohligs durch das Stadtteilbüro. So kümmert er sich u.a. um Anträge zum Hof- und Fassadenprogramm Ohligs und die Vernetzung verschiedener Akteure im Quartier.

Neu hinzugekommen ist Jutta Prewe, Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um den Verfügungsfonds Ohligs und zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des Stadtteilbüros.

 

Als studentischer Mitarbeiter unterstützt Marvin Gebauer die Arbeit.

Persönlich erreichbar ist das Team zu den Öffnungszeiten bzw. nach Terminvereinbarung im Stadtteilbüro Kamper Str. 14.

Das könnte dich auch interessieren …