Mitmachen beim Wettbewerb: “Helden des Handels NRW – mit Innovationen gegen Corona”

image_pdfimage_print

Die Zeit mit Corona hat dem Handel viel abverlangt. Doch macht die Not bekanntlich auch erfinderisch. Kreative, mutige und innovative Händler gehören in diesen Zeiten zu den „Helden des Handels NRW“. Sie haben wirklich viel geleistet.

All diesen Händlern möchten die Landesregierung NRW und der Handelsverband NRW DANKE sagen und die schönsten Geschichten im Rahmen eines Wettbewerbes besonders belohnen.

Nicht alle, die es verdient haben, können auszeichnet werden. Aber wenigstens einige von ihnen sollen als Beispiel dafür dienen, welche Kreativität – oftmals auch im Kleinen – im Handel in NRW steckt. Die besten Beiträge werden mit Geldprämien im Gesamtwert von 30.000 Euro geehrt.

Sie haben sich während der Pandemie etwas Kreatives einfallen lassen, oder kennen einen Händler, der in Ihren Augen mit bemerkenswerter Leidenschaft und Ideen punkten konnte? Dann bewerben Sie sich bis zum 15.05.2021. Jetzt teilnehmen

Die Verkündung und Ehrung der Gewinner erfolgt durch Minister Pinkwart beim eCommerce-Tag NRW am 23. Juni 2021 (virtuell).

Der eCommerce-Tag NRW findet unter dem Motto „Neue Herausforderungen – ERKENNEN, MACHEN, MEISTERN“ statt und wird in diesem Jahr am 23. Juni 2021 ab 13 Uhr – erstmalig in seiner Geschichte – digital stattfinden.

Nicht nur Händlerinnen und Händler, sondern alle Interessierten aus den Innenstädten, aus der
Wirtschaft, den Kommunen und der Politik sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Die Einladung mit Anmeldemöglichkeiten sowie Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Das könnte dich auch interessieren …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner